VSE Verteilnetz GmbH

Die VSE Verteilnetz GmbH wurde zum 1. Juli 2007 gemäß den Entflechtungsvorschriften des Energiewirtschaftsgesetzes gegründet und ist eine 100%ige Tochter der VSE AG. Sie ist verantwortlich für den Betrieb der regionalen 110-kV- und 35-kV-Stromnetze mit den Funktionen Assetmanagement, Netzservice, Netzwirtschaft und Regulierungsmanagement. Unter Beachtung der regulatorischen Vorgaben führt sie Neubau und Instandhaltung der Netze durch, stellt Wirtschaftlichkeit und Versorgungsqualität sicher und organisiert die Zusammenarbeit mit Netzkunden und benachbarten Netzbetreibern. Die Netze stehen allen Marktteilnehmern zu gleichen Bedingungen zur Verfügung. Geschäftsführer sind Roman Fixemer und Peter Stein.


Genutzt wird das Netz von großen Industriekunden, Betreibern von Erzeugungsanlagen sowie weiterverteilenden Regionalversorgern, Stadt- und Gemeindewerken. Das Verteilnetz setzt sich zusammen aus Leitungen und Kabeln mit einer Stromkreislänge von rund 1.000 km sowie 55 Umspannanlagen Hochspannung/Mittelspannung.
Der Netzservice der VSE Verteilnetz GmbH erbringt sämtliche für den Betrieb von Stromversorgungs- und Telekommunikationsnetzen erforderlichen Dienstleistungen wie Netzführung, Netzbau, Hoch- und Tiefbau, Instandhaltung, Dokumentation, Vermessung, Fuhrparkmanagement sowie Verwaltung von Leitungsrechten und Verträgen. Diese Dienstleistungen werden auch für andere Gesellschaften erbracht.

VSE Verteilnetz GmbH

VSE Verteilnetz GmbH

VSE Verteilnetz GmbH
Heinrich-Böcking-Straße 10-14
66121 Saarbrücken
Telefon 0681 4030 1221
Telefax 0681 4030 1229
www.vse-verteilnetz.de
info(at)vse-verteilnetz.de